CORONA / COVID-19 INFO: Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema AN DIESEM ORT

Die Stadt Årsdale auf Bornholm

Årsdale liegt an der Ostküste der Insel Bornholm nördlich von Nexø und ist eines der größten Fischerdörfer der Insel. Hier leben 460 Einwohner, die sich hauptsächlich mit Fischerei befassen.
Der Hafen von Årsdale wurde 1869 erbaut. Eine besondere Attraktion dieses Ortes ist die Räucherei, die als eine der besten auf Bornholm gilt. Über der Stadt sehen Sie Årsdale Mølle, eine der schönsten Windmühlen auf Bornholm.
In der Bucht von Årsdale leben viele Arten von Seevögeln, die hier nisten.

Geschichte der Stadt Årsdale

Es ist nicht genau bekannt, wann dieses Fischerdorf gegründet wurde. Es wurde erstmals 1410 von Fischern erwähnt, die oft hier anhielten, um seine Fänge zu lagern. Das Hauptnahrungsmittel waren neben Fisch Kartoffeln, die auf den umliegenden Feldern angebaut wurden.
Der ursprüngliche Charakter von Årsdale ist bis heute in kleinen Ferienhäusern erhalten geblieben. Der Hafen wird oft von Seeleuten als Ziel genutzt, aber die Anzahl der Fischerboote dominiert immer noch.

Was in Årsdale zu sehen

Die Windmühle von Årsdale - ist eine große Windmühle, die das Hauptsymbol der Stadt ist. Es liegt an der Straße Svaneke nach Nexø. Die Mühle wurde 1877 erbaut und funktioniert noch heute. Besucher können hineingehen und sehen, wie Mehl hergestellt wird. Die Mühle hat aber auch eine Steinmühle, die Sandstein und Granit verarbeitet, die in der Gegend zu finden sind. Hier werden Schmuck, Uhren und andere schöne Dinge hergestellt, die im Laden gekauft werden können. 1877 baute Müller Mikkelsen eine Ziegelei und umliegende Häuser. 1880 wurde eine Bäckerei gebaut. Årsdale Mølle ist seit 1959 ein historisches Gebäude.

Die Räucherei von Årsdale - Fisch wird direkt in der örtlichen Räucherei verarbeitet oder hier frisch verkauft. In dem kleinen Fischerdorf sind noch drei Räuchereien aktiv. Urlauber können hier beim Rauchen zuschauen und frisch geräucherten Fisch kaufen.

Årsdale Harbour - Gegründet im Jahr 1869, ist es oft ein Paradies für Segler, aber hier dominieren Fischerboote. Ein interessanter Ort in Årsdale ist Oren, eine Landzunge, die sich ins Meer erstreckt und für Besucher frei zugänglich ist.

Årsdale Windmühle

Årsdale Windmühle

Årsdale Harbour

Årsdale Harbour

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Årsdale

Paradisbakkerne - ein Paradieshügel, ist eine felsige Hügellandschaft im östlichen Teil der Insel Bornholm zwischen Svaneke und Nexø, die ihre Form der Eiszeit verdankt. Besonders Rokkestenen, einer der bekanntesten Steine ​​auf Bornholm, zieht viele Touristen in den romantischen Wald.

FAHRT

Fahrradweg Rønne - Årsdale

Joboland - Der Themenpark Joboland - Brændesgårdshaven - Bornholms liegt mitten auf den Feldern in der Nähe von Svaneke. Das Anwesen bietet verschiedene Aktivitäten für Jung und Alt in der Saison von Mai bis September.

FAHRT

Fahrradweg Svaneke - Østermarie 

Sankt Ibs Kirche - Weiß getünchte Kirche von Skt. Ibs liegt in der Nähe von Svaneke. Der Kirchturm ist von weitem sichtbar. Die Kirche ist dem Heiligen Jakobus gewidmet und wird die Kirche des Heiligen genannt. Jacob. Der älteste Teil der Kirche ist der romanische Westturm.

FAHRT

Fahrradweg Svaneke - Aakirkeby 

Outdoor with VisitBornholm

Unsere Partner

Diese Seite verwendet Cookies, damit es besser funktioniert. Ich akzeptiere
Facebook
Instagram