CORONA / COVID-19 INFO: Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema AN DIESEM ORT
Reiten auf Bornholm

Reiten auf Bornholm

Reiten auf Bornholm ist eine der Formen der aktiven Erholung, wir können fast überall auf der Insel reiten - dafür gibt es markierte Wege, es ist unter anderem im Wald von Almindingen, in Paradisbakkerne, Hammeren oder an einigen Stränden erlaubt. Auf Bornholm können Sie auf Asphaltstraßen, asphaltierten Straßen und Schotterstraßen mit einer Breite von mehr als 2,5 Metern im Schritttempo fahren und traben.

Es ist verboten, in den Bereichen von Burgen, Schubkarren und anderen alten Denkmälern oder auf den Lichtungen zu fahren. Außerdem dürfen Sie nicht reiten, wenn die Beschilderung anzeigt, dass Reiten verboten ist.

Gestüte auf Bornholm

Auf der Insel gibt es mehrere Gestüte, die Ausritte auf ausgewiesenen Straßen anbieten. Die Anziehungskraft aktiver Ferien für die jüngsten Kandidaten sind sanfte Islandpferde.

Überall in Bornholm werden Kurse für Anfänger sowie Fortgeschrittene angeboten. Ein Pferd entlang der sanften, grünen Küste und des Sandstrandes zwischen Ronne und Hasle zu reiten, ist auch für Beobachter ein unvergessliches Erlebnis.

Gestüte auf Bornholm
Bornholms Brand Park

Bornholms Brand Park
Trabbahn

Der Bornholms Brand Park ist die kleinste permanente Trabstrecke der Welt mit einem Umfang von nur 580 Metern. Die kürzeste Strecke beträgt 1600 m und 2,5 Runden. In der letzten Runde läutet eine Glocke vom Richterturm. Der Lauf ist ungefähr 160 Meter lang, in der ersten Reihe hinter dem Startwagen fasst er 5 Pferde.

Die Rennstrecke befindet sich im Zentrum von Bornholm, mitten im Wald von Almindingen, sodass sie von allen Teilen der Insel aus leicht zu erreichen ist. Es liegt direkt an der Straße von Svaneke nach Rønne, nur wenige Kilometer nördlich von Aakirkeby. Dies bedeutet, dass jeder, egal wo er seinen Urlaub auf der Insel verbringt, mehr als 20 Kilometer zurücklegen muss. Ausreichend Parkplätze an der Strecke bieten ausreichend Parkplätze.

Seit dem Sommer 1960 finden regelmäßig Trabrennen statt, die jedes Jahr von Tausenden von Besuchern, Einheimischen und Campern verfolgt werden. Ein Tag auf der Rennstrecke ist sicherlich eine großartige Erfahrung für die ganze Familie.

Pferderennen

Pferderennen ist der Nationalsport von Bornholm. Fast jeder Pferdebesitzer auf der Insel führt von Zeit zu Zeit Trabrennen auf der Strecke in Almindingen durch. Anscheinend gibt es ungefähr 500 Rennpferde auf der Insel. 125 Amateurjockeys nehmen an Pferderennen auf Bornholm teil. Während der 30 Wettkampftage versammelt sich jedes Jahr die gesamte Trabgemeinschaft von Bornholm jeden Dienstagabend. In jedem Rennen treten mehr als zehn Jockeys an. Der Preispool ist klein und die Trophäen sind leider klein - was natürlich den Spielspaß nicht mindert.

Pferderennen
Pferderennen Wetten Bornholm

Pferderennen Wetten

Sie können auch bei Pferderennen auf Pferde wetten. Die Gewinne sind nicht groß, aber wir werden auf jeden Fall viel Spaß haben.

Die Saison beginnt im April und dauert bis zum Herbst. Es ist am besten, während der Ferienzeit an Rennen teilzunehmen. Wenn Sie einen guten Renntag haben und die Atmosphäre genießen möchten, lohnt es sich, etwas früher anzureisen und hinter die Kulissen zu schauen, um zu sehen, wie die Pferde im Stall am Wettbewerb teilnehmen. Vor Ort können wir problemlos ein Picknick für die ganze Familie organisieren.

Detaillierte Informationen zu den Rennen finden Sie im Bornholms Brand Park Wettbewerbskalender.

Outdoor with VisitBornholm

Unsere Partner

Diese Seite verwendet Cookies, damit es besser funktioniert. Ich akzeptiere
Facebook
Instagram