CORONA / COVID-19 INFO: You can find all specific important information on this topic HERE

Die Stadt Aakirkeby auf Bornholm

Diese Stadt liegt im Zentrum der Insel mit fast 2.000 Einwohnern.

Es ist die drittgrößte Stadt auf Bornholm und wird wegen der wunderschön bepflanzten Häuser und Gärten als "Stadt der Blumen" bezeichnet.

Aakirkeby Bornholm
Aakirkeby - eine Blumenstadt
 Aakirkeby
Aakirkeby stadt

Aakirkeby- eine Blumenstadt

Aakirkeby liegt etwa 20 Autominuten von Ronne entfernt, umgeben von Feldern und Wäldern, an der Straße nach Nexo. Nach dem Bau der Haupthandelswege von Bornholm an der Kreuzung der Insel wurde Aakirkeby schnell zu einem wichtigen Handelszentrum auf der Insel.

Der Aakirkeby Square befindet sich in der Nähe einer im romanischen Stil erbauten Kirche. Händler von der Insel versammelten sich immer an Markttagen hier, um ihre Waren anzubieten. Die braune Herde Gänse, die der Bildhauer Paul Ranslet der Stadt schenkte, ist besonders schön und charakteristisch für den Ort.

Mehrere Pferdeställe in der Umgebung bieten Reitausflüge und Reitferien an. Ausflüge führen oft in den nahe gelegenen Wald von Almindingen. Die Unterkunft in der Umgebung von Aakrikeby bietet eine Reihe von schönen und schön eingerichteten Ferienhäusern.

Was in Akirkeby zu sehen

Aa kirke - ist eine Kirche im romanischen Stil. Diese Kirche hat einen charakteristischen Doppelturm und im Inneren befinden sich ein romanisches Taufbecken und ein Renaissance-Altar.

Rosenkranskirke Kirche - die einzige katholische Kirche der Insel, Messen werden auf Dänisch und Deutsch gefeiert.

Das Bornholm Mosaik - eine Karte in Form von Bornholm aus Steinen, die die Kruste der Insel bilden - das Mosaik ist auf dem Markt in Aakirkeby zu sehen.

Bornholms Automobilmuseum - Automobilmuseum sicherlich eine Attraktion unter den Exponaten sind Rolls-Royce, Harley Davidson sowie Fiat 125p - das Museum befindet sich in Grammegadsvej 1

NaturBornholm - eine moderne Einrichtung, in der Sie die Naturgeschichte Bornholms sowie die Flora und Fauna der Insel kennenlernen können. Besonders empfehlenswert für Familien mit Kindern, da die meisten Ausstellungen lehrreich und multimedial sind.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Aakirkeby

Pedersker - eine kleine Siedlung, in der Sie die romanische Kirche Peders Kirke und eine niederländische Windmühle aus dem Jahr 1847 sehen können. In Grubbegard wurde ein Museum für Traktoren, Fahrzeuge und Motoren eingerichtet.

ANFAHRT

Pedersker liegt 8 km südöstlich von Aakirkeby

Slusegard - Wassermühle, geografischer und Café-Punkt bei 55 ° nördlicher Breite und 15 ° östlicher Länge, hier fällt die sonnige Zeit mit der Uhrzeit zusammen. Dieser Ort wurde mit einem in den Boden eingebauten Steinblock markiert. In der Nähe dieses Ortes befindet sich die älteste Wassermühle in Bornholm - erbaut um 1800.

ANFAHRT

Radweg Svaneke - Rønne

Almindingen - ein Waldkomplex im zentralen Teil der Insel, erstreckt sich über eine Fläche von 2400 ha. Der höchste Punkt der Insel - der Rytterknaegt-Hügel - befindet sich ebenfalls in Almindingen. Seine Höhe beträgt "bis zu" 162 m ü. - dritte Höhe in ganz Dänemark. Auf dem Gipfel des Rytterknaegt können Sie das Panorama von Bornholm bewundern.

ANFAHRT

Rønne - Gudhjem oder Rønne - Arsdale Radweg

Das Echo Taly -  Ekkodalen ist ein gut erhaltenes Spalttal, in dem selbst der leiseste Klang zwischen den Felsen widerhallt. Neben dem Tal befindet sich ein großer Parkplatz, auf dem Sie Ihr Auto oder Fahrrad abstellen können.

Gamleborg und Lilleborg - Verteidigungsmauern zweier Waldhochburgen. Die erste Festung wurde von den Wikingern erbaut und die zweite gehörte dem König von Dänemark. In Almindingen wurden drei Wanderrouten markiert, auf denen Touristen die Ecken des geheimnisvollen Waldes kennenlernen können.

ANFAHRT

Rønne - Gudhjem oder Rønne - Arsdale Radweg

Reklama Bornholms Museum

Unsere Partner

Diese Seite verwendet Cookies, damit es besser funktioniert. Ich akzeptiere
Facebook
Instagram