CORONA / COVID-19 INFO: Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema AN DIESEM ORT


Beispielhafte Fotoreise


Warum ist Bornholm ein perfekter Ort für die Fotografie?


Die Vielfalt Bornholms ist unbestreitbar. Malerische, majestätische, steile Klippen im Norden und feine Sandstrände im Süden, Dünen, Torfmoore, Heideland, Schluchten, Wasserfälle, fruchtbare Täler, Bartknoblauch und Anemonen, Küstenblöcke und Felsen.

Die Kombination aus Fels, Sonne und Meer hat auch Bornholms Fauna einzigartig gemacht. Die Felsen und das Wasser speichern die Wärme, so dass der Sommer auf Bornholm lang, warm und sonnig ist, mit der höchsten Anzahl an Sonnenstunden an der Ostsee. Bornholm hat einen langen und sonnigen "goldenen Herbst", was natürlich sehr gut für Pflanzen und Tiere ist. Pfirsiche, Feigen und Maulbeeren sind ein häufiges Merkmal der Vegetation, die z.B. an den Südwänden der Häuser wächst. Bornholms goldener Herbst ist auch gut für den Weinbau.


Beispielhafte Fototour


Unsere Themen unter freiem Himmel:

1. reizvolle und abwechslungsreiche Outdoor-Locations – majestätische Granitklippen, Europas schönster Dueodde-Strand, kristallklares Meerwasser, blauer Himmel, pralle Sonne und absolut wilde Natur.

2. schöne Architektur der Insel: weiße romanische Kirchen aus dem 12. Jahrhundert in Form einer Rotunde, die größte mittelalterliche Burgruine Nordeuropas – Hammershus, eine Seefestung auf der felsigen Insel Christiansø, historische Windmühlen, Fischerhäuser, Schiffe auf der Reede.


Bornholms Architektur - ein Fotoausflug


Nehmen Sie Ihre bevorzugte Fotoausrüstung mit - analoge oder digitale Spiegelreflexkamera, Kompaktkamera, Weitwinkel- und Teleobjektive, Blitz, Stativ, Polarisations- und Halbfilter, ein Auslösekabel, jede Menge Film und was Sie sonst noch mögen... Dies ist kein Fotografie-Workshop - hier führt Sie niemand an der Hand, es gibt keine langweiligen Vorträge, Auswertungen, etc.

Sie fotografieren, was immer Ihnen gefällt, und während Sie fotografieren, können Sie sich vom Fotografen beraten lassen oder Ihre eigenen Erfahrungen mit anderen Teilnehmern der Reise austauschen. Wenn Sie möchten, müssen Sie nicht einmal dem geplanten touristischen Programm folgen - Sie können sich ganz einem Thema widmen, das Ihnen den Kopf verdreht, und niemand wird Sie hetzen oder stressen!

Diese Reise ist ein Vergnügen von Auslandsreisen, kombiniert mit Fotografie. Sie ist für Touristen und Fotografiebegeisterte aller Erfahrungsstufen gedacht.


Fototour auf Bornholm


BEISPIELPROGRAMM


1 Tag
Ankunft in Rønne, Fahrt entlang der Westküste der Insel. Unterwegs Halt bei Jons Kapel. Unterwegs halten Sie am Jons Kapel, einem 22 Meter hohen Felsen, von dem aus der Mönch Jon die Menschen auf Bornholm zum Christentum bekehrte. Der Felsen ist voll von Höhlen und Hohlräumen, die nach dem legendären Mönch benannt sind. Es gibt 108 Treppenstufen, die zum Predigtbereich führen. Hinter dem Felsen befindet sich eine 40 Meter hohe Granit-Felswand. Von dieser Höhe aus können Sie perfekt die Küstenlinie des nahen Schweden sehen. Foto-Session. Fahrt nach Sandvig, Unterkunft, Ruhe, Abendessen, abendliche Fotosession in Sandvig.
Tag 2
Für diejenigen, die bereit sind, Fotosession in der Morgendämmerung - Sonnenaufgang über dem Meer, Frühstück. Eine Fahrt nach Christiansø, einer Inselgruppe 9 Mm nordöstlich von Bornholm, darf in unserem Urlaubsprogramm nicht fehlen. Die ungewöhnliche, fast exotische Landschaft von Christiansø und Frederiksø hat seit vielen Jahren Künstler angezogen. Vor über 300 Jahren wurde auf den beiden Hauptinseln des Archipels eine Festung errichtet, die nur selten Zeuge militärischer Kämpfe wurde und eher von Seeräubern genutzt wurde. Nach dem Frühstück Fahrt nach Gudhjem, Kreuzfahrt auf der Christiansø. Fotosession auf der Insel. Danach fahren Sie zurück nach Dueodde, wo Sie die schönsten Strände Bornholms sehen, mit sehr feinem Sand, türkisfarbenem Wasser und Wanderdünen. Eine weitere Open-Air-Fotosession. Auf dem Rückweg nach Bornholm besuchen Sie, wenn es die Zeit erlaubt, das Tierschutzgebiet Hundse Myr, ein Brutgebiet für Vögel. Rückkehr zum Hotel, Abendessen, Zeit zum Ausruhen, nächtliche Fotosession. Übernachtung.
Tag 3
Etwas später Frühstück, Fahrt nach Gudhjem und eine Fahrt mit dem kleinen Boot nach Hellingsdomklipperne, um die Granitklippen vom Meer aus zu bewundern - Fotosession. Nach der Tour wandern Sie um Gudhjem herum und hinauf zum Bokul-Berg, der ein hervorragender Aussichtspunkt ist. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Stadt mit einer hoch aufragenden Windmühle und das Meer mit der am Horizont sichtbaren Insel Christiansø. Fahrt zur Nordspitze von Hammeren, wo es einen Yachthafen für Touristenjachten, 2 Leuchttürme und sehr interessante Ruinen der mittelalterlichen Burg Hammershus gibt. Eine große Attraktion ist hier die interessante Vegetation - erstaunliche Heidelandschaft und Eichen, Birken und Kiefern, die von starken Winden in interessante Formen gebogen werden. Foto-Session. Rückkehr zum Hotel, Abendessen, Übernachtung.
Tag 4
Sehr früh am Morgen Abfahrt nach Rønne (statt Frühstück erhalten Sie ein Lunchpaket), Einschiffung auf die Fähre.

Melden Sie sich für eine Fotoreise an
 

Möchten Sie mehr über unsere anderen spannenden Aktivitäten auf Bornholm erfahren?

Schauen Sie, was Sie sonst noch interessiert. Entdecken Sie das Geheimnis dieser sonnigen Insel. Ja, Bornholm ist näher als Sie denken...

Planen Sie Ihren aktiven Outdoor-Urlaub auf Bornholm. Sind Sie bereit für eine Herausforderung? Ihr Aktivurlaub auf Bornholm beginnt hier, mit Aktivitäten für jedes Alter und Niveau.

Eine der großen Stärken Bornholms ist die Vielfalt der Landschaften. Malerische, majestätische, steile Granitklippen im Norden und feine Sandstrände im Süden, Heideland, Wasserfälle, Bartknoblauch und Anemonen, Küstenblöcke und Felsen.

Advertising shop.visitbornholm.com
Diese Seite verwendet Cookies, damit es besser funktioniert.
Facebook
Instagram