CORONA / COVID-19 INFO: Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema AN DIESEM ORT

Website-Bestimmungen

1. Diese Bestimmungen definieren die Regeln für die Nutzung der von Spot Guide Ltd. mit Sitz in 3 Hesketh Road, Ribbleton, Preston, PR2 6NS, Vereinigtes Königreich, bereitgestellten Dienste, im Folgenden als "Administrator" als Teil der visitbornholm.com-Website bezeichnet im Folgenden als "Service" bezeichnet.

2. Die Korrespondenz mit dem Administrator kann per E-Mail unter [email protected] erfolgen.

3. Eine auf der Website registrierte Person, die die Website nutzt, wird im Folgenden als "Benutzer" bezeichnet.

4. Der Administrator verpflichtet sich, kostenlos die Möglichkeit zu bieten, Anzeigen auf der Website zu veröffentlichen und anzuzeigen. Der Administrator ist verpflichtet, bestellte Artikel ohne Mängel zu liefern.

5. Werbeveröffentlichungsdienste auf der Website werden von folgenden Stellen bereitgestellt: Spot Guide Ltd., 3 Hesketh Road, Ribbleton, Preston, PR2 6NS, Vereinigtes Königreich. Diese Dienste werden aufgrund individueller Vereinbarungen nur für Benutzer bereitgestellt, die keine Verbraucher sind. Auf der Website platzierte Preislisten sind nur Richtwerte und stellen kein Angebot im Sinne des Zivilrechts dar.

6. Die Pflichten und Rechte der Parteien in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten werden durch die Datenschutzrichtlinie geregelt, die ein wesentlicher Bestandteil dieser Bestimmungen ist.

7. Informationen zu Cookies und ähnlichen Technologien, die auf der Website verwendet werden, sind in der "Richtlinie zu Cookies und ähnlichen Technologien" enthalten, die auf der Website verfügbar ist.

8. Der Benutzer erklärt, dass er die Rechte an den von ihm auf der Website veröffentlichten und an den Administrator gelieferten Materialien hat. Es ist verboten, illegale Materialien zu verwenden, die auf rechtswidrige Weise erhalten wurden oder die Rechte Dritter auf der Website verletzen.

9. Der Administrator hat das Recht, Materialien von der Website zu entfernen, die gegen den vorherigen Punkt verstoßen.

10. Bei wiederholter Schaltung von Anzeigen mit demselben Inhalt durch den Benutzer zur gleichen Zeit hat der Administrator das Recht, eine Kopie der Originalanzeige zu löschen

11. Der Service nimmt nicht an Transaktionen oder Verträgen zwischen Benutzern teil und haftet nicht für Schäden, die zwischen ihnen entstehen. Wir empfehlen Vorsicht mit begrenztem Vertrauen.

12. Die Website ist nicht verantwortlich für die Qualität, Sicherheit oder Rechtmäßigkeit der im Rahmen der Ankündigung verkauften Waren oder Dienstleistungen sowie für die Richtigkeit und Richtigkeit ihrer Beschreibung.

13. Um die Website vom Benutzer nutzen zu können, ist ein Computer (oder ein anderes elektronisches Gerät mit ähnlichen Funktionen) mit Internetzugang und das installierte Programm - ein Webbrowser - erforderlich.

14. Der Benutzer hat das Recht, vom Administrator eine Erläuterung der Bestimmungen zu verlangen.

15. Der Nutzer hat das Recht, sich über die mit dem Vertrag mit dem Administrator unvereinbaren Leistungen zu beschweren und deren Einhaltung mit dem Vertrag zu verlangen. Die Beschwerde kann per E-Mail, per Post an die in Nummer 1 angegebene Adresse des Administrators oder persönlich im Büro des Administrators unter der in Punkt 1 angegebenen Adresse eingereicht werden. Jede Beschwerde wird vom Administrator individuell geprüft und ist legitim werden die Anforderungen des Benutzers auf eine festgelegte Weise erfüllt.

16. Der Benutzer hat das Recht, jederzeit vom mit dem Administrator geschlossenen Vertrag zurückzutreten und die Entfernung des Kontos auf der Website zu beantragen.

17. Der Administrator hat das Recht, den mit dem Benutzer geschlossenen Vertrag bei mehreren Verstößen des Benutzers gegen die Bestimmungen zu kündigen.

18. Diese Bestimmungen können vom Administrator geändert werden, wenn:

ein. Ändern des Themas der Aktivität des Administrators oder des Leistungsumfangs des Administrators und ihrer Preise,

b. Ändern der Administratordaten,

c. Nichteinhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

19. Durch die Änderung der Bestimmungen dürfen die nach dem vorherigen Wortlaut der Bestimmungen erworbenen Rechte des Nutzers nicht entzogen oder eingeschränkt werden.

20. Benutzer werden 14 Tage im Voraus per E-Mail und Werbung auf der Website über die Änderung der Bestimmungen informiert.

21. Der Nutzer, der einer Änderung der Bestimmungen nicht zustimmt, hat das Recht, die weitere Nutzung der Website mit sofortiger Wirkung einzustellen.

22. Diese Bestimmungen treten am Tag ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft.
Outdoor with VisitBornholm

Unsere Partner

Diese Seite verwendet Cookies, damit es besser funktioniert. Ich akzeptiere
Facebook
Instagram