CORONA / COVID-19 INFO: Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema AN DIESEM ORT


Surfen, Kitesurfen auf Bornholm


Die Küste Bornholms ist ideal für Wassersport, aber die Küsten sind unterschiedlich. An der Südküste finden Sie breite Sandstrände. An der Südküste finden Sie breite Sandstrände, ideal zum Sonnenbaden und Schwimmen.
Die Nordküste ist eher felsig und sogar klippenreich, was schöne Spaziergänge und Wanderungen ermöglicht. Das Wasser vor Bornholm ist sehr sauber und klar, was ein zusätzlicher Vorteil für einen aktiven Urlaub am Wasser ist.
Südlich von Nexo, in Balka, finden Sie "Eastwind watersport", wo Sie Ausrüstung für Windsurfen, Wellenreiten und Kitesurfen mieten und diese Sportarten unter Aufsicht eines erfahrenen Lehrers erlernen können.

windsurfing on Bornholmie Windsurfing

Die Bornholmer Küste ist ideal zum Windsurfen, und die Strände bei Balka und Dueodde sind sowohl bei erfahrenen Windsurfern als auch bei Anfängern sehr beliebt.

kitesurfing on Bornholmie Kitesurfing

Kitesurfen ist ein fantastischer Zeitvertreib, bei dem Sie die Kraft der Natur spüren und gleichzeitig einen aufregenden Sport genießen können. Die Strände von Jomfrugaard, Balka, Duodde oder Boderne eignen sich am besten für diesen Sport - denn der richtige Wind ist das A und O, wenn man ein paar Stunden Spaß auf dem Wasser haben will. Es gibt viele Orte auf Bornholm, an denen man einen Kitesurfing-Kurs machen kann, aber die meisten davon befinden sich an den Stränden von Balka, Duodde und Boderne.

sup on Bornholmnie Sup

Stand up Paddle Surfing ist eine Wassersportart, die in dem Moment Spaß macht, in dem man auf dem Brett steht. Stand up Paddle Surfing ist eine Wassersportart, bei der man schnell das Gefühl hat, Fortschritte zu machen, während man viele Herausforderungen löst und wächst. Gleichzeitig hält es Sie fit und lässt Sie die frische Luft genießen.

Strand Dueodde

Strand Dueodde

Die Windverhältnisse sind hier am zuverlässigsten, aber das gilt für den Teil des Strandes westlich des Leuchtturms von Dueodde. Die besten Bedingungen herrschen bei südwestlichen Winden, aber achten Sie auf die starken Strömungen, die hier oft auftreten. Gelegentlich taucht hier Seegras auf, was für Kitesurfer ein Ärgernis ist - wenn man seinen Drachen ins Wasser fallen lässt, sind die Leinen sofort bedeckt und unter dem Gewicht des Seegrases ist es meist unmöglich, weiter zu schwimmen, manchmal ist das Seegras so dick, dass es schwierig ist, in Ufernähe zu gehen - das schöne blaue Meer verwandelt sich in einen stinkenden Matsch.

Trotzdem ist der Strand von Dueodde nicht nur der beste Strand auf Bornholm, sondern in Dänemark und an der Ostseeküste. Der unberührte weiße Sand erstreckt sich über mehrere Kilometer und ist zwischen 50 und fast 150 Meter breit. Von den Hauptparkplätzen in Fyrvejen und Skrokkegards führen über 500 Meter lange Holzstege über die Dünen zum Strand von Dueodde. Bitte beachten Sie, dass der Steg mehr als 100 Meter von der Wasserlinie entfernt endet. Der Parkplatz am Fyrvejen hat einen Kiosk, Toiletten und eine Bushaltestelle. In der Gegend gibt es Campingplätze, zahlreiche Hütten und einen primitiven Campingplatz, die auf unserer Bornholm-Karte deutlich gekennzeichnet sind.

Water

Type: Shallow, Flat, Chop, Small wave, Medium wave
Hazards: Swimmers, Currents, Stones
Quality: Clean
Best Tide: Tide independent


Perfect for freestyle and wave since there is a sort of real shore break and various levels of water depth. There is a kind of lagoon created when water partly flooded the beach. Look out for some big stones in the water. The lagoon can change it shapes, depending on sand movements.

Beach

Type: Sand
Size: Medium
Hazards: Bystanders
Beach Users:     June, July, August


One can walk to the beach on a wooden path on through the dunes. The best sand quality on the island. And the most beautiful Danish beach in 2006 chosen by Danes themselves. Be careful of swimmers!

Weather

Spring: Normal
Summer:     Shorty, Normal
Fall: Normal
Winter: Thick


Mostly crowded during high season and when the sun is shining. Water temperature 4°C in winter, spring and fall up to 22°C in late summer like August. A 3/3 wetsuit is needed.

Wind

Best Months: January, February, March, April, May, June, August, September, October, November, December
Wind Type: Trade
Best Direction: SSE, S, SSW, SW, WSW, W
Main Direction: SW, WSW, W


Depending on the wind direction one can move a bit on the corner of the island, but the wind will still mostly be side, side-on or onshore. When the wind comes more from East you should kite in Balka, and when more Northwest in Jomfrugaard, because it is quite gusty on Dueodde then.

 

Strand Balka

Strand Balka

Der Strand von Balka ist mehrere Kilometer lang, breit, mit sehr feinem Sand und flachem Wasser. Er ist ein idealer Ort für Anfänger und Kite-Surfer. Der Strand ist vor dem vorherrschenden Westwind geschützt.
Der Strand beginnt in Snogebæk - wo es viele Geschäfte und Restaurants gibt - und endet in Balka mit einem Restaurant, Toiletten und vielen Parkplätzen.
In der Hochsaison gibt es am Strand Balka Rettungsschwimmer, und es gibt eine Schule, in der Sie Windsurf- und Kite-Surfing-Ausrüstung sowie Sups, Kajaks und Liegestühle mieten können.

Water

Type: Shallow, Chop, Small wave, Medium wave
Hazards: Swimmers, Ships
Quality: Clean
Best Tide: Tide independent


Mostly onshore wind with choppy 1-3m waves. In between the waves nice flat water.

Beach

Type: Sand
Size: Big
Hazards: Bystanders, Other
Beach Users:     June, July, August


Nice, sandy beach. About 1.3km long and 90m wide. Be careful of bystanders and beach volleyball courts.

Weather

Spring: Normal, Thick
Summer:     Shorty, Normal
Fall: Normal, Thick
Winter: Thick


The season goes from April to November. In that time air from spring 10-20°C, in summer up to 30°C and autumn 10-16°C. Water spring 8-13°C, summer 18-23°C, autumn 8-14°C. You always need a wetsuit. You can go out off-season but it will be very cold, a thick wetsuit or better drysuit, mask, shoes and gloves recommended.

Wind

Best Months: January, February, March, April, May, June, August, September, October, November, December
Wind Type: Trade
Best Direction: NE, ENE, E, ESE, SE
Main Direction: NE, ENE, E, ESE, SE


Works good in any East wind.


Jomfrugaard Strand

Jomfrugaard Strand

Die beste Option bei südwestlichen Winden, da die Wellen hier am größten sind. Die Breite des Strandes (und die Menge des Holzes!) ändert sich mit der Intensität der Winterstürme. Der Parkplatz befindet sich direkt vor dem Strand, mit Blick auf das Wasser.

Water

Type: Flat, Chop, Small wave, Medium wave
Hazards: No information
Quality: Clean
Best Tide: Tide independent


Flat to choppy and medium waves according to the wind. Shallow access. A big open water area.

Beach

Type: Sand
Size: Big
Hazards: Trees, Bystanders, Cars
Beach Users:     June, July, August, September


Beautiful, long, sandy beach. Narrow beach with lots of dead/fallen trees partly covered by water. Lots of space on water but not on the beach.

Weather

Spring: Normal, Thick
Summer:     Shorty, Normal
Fall: Normal, Thick
Winter: Thick


The season goes from April to November. In that time air from spring 10-20°C, in summer up to 30°C and autumn 10-16°C. Water spring 8-13°C, summer 18-23°C, autumn 8-14°C. You always need a wetsuit. You can go out off-season but it will be very cold, a thick wetsuit or better drysuit, mask, shoes and gloves recommended.

Wind

Best Months: February, March, April, May, June, July, August, September, October, November
Wind Type: Frontal
Best Direction: SE, SSE, S, SSW, SW, WSW, W, WNW, NW
Main Direction: SW, WSW, W, WNW


Works in many directions, it just depends where you go to the beach.


Strand von Boderne

Boderne strand

Ein schöner Strand ideal nach der Saison. Die Größe des Strandes variiert je nach der Stärke des Windes. Schwimmen ist in alle Richtungen von West über Süd bis Ost möglich. Hüten Sie sich vor Steinen im Wasser.

Water

Type: Chop, Small wave, Medium wave
Hazards: Swimmers, Ships, Fishernets, Stones
Quality: Clean
Best Tide: Tide independent


Chop or waves depending on winds.

Beach

Type: Sand
Size: Small
Hazards: None
Beach Users:     July, August


Sandy beach.

Weather

Spring: Normal, Thick
Summer:     Shorty, Normal
Fall: Normal, Thick
Winter: Thick


The season goes from April to November. In that time air from spring 10-20 C°, in summer up to 30 C° and autumn 10-16 C°. Water spring 8-13 C°, summer 18-23 C°, autumn 8-14 C°. You always need a wetsuit. You can go out off-season but it will be very cold, a thick wetsuit or better drysuit, mask, shoes and gloves recommended.

Wind

Best Months: March, April, May, September, October, November
Wind Type: Frontal
Best Direction: SE, SSE, S, SSW, SW, WSW, W, WNW
Main Direction:     SW, WSW, W, WNW


Any strength possible with depressions. Best winds in fall and spring. Summer lighter.

 

Sorthat strand

Sorthat strand

Ein schöner Sandstrand, perfekt für die Zeit nach der Saison. Die Größe des Strandes variiert je nach der Stärke des Windes. Achten Sie auf Felsen im Wasser.

Water

Type: Chop, Small wave, Medium wave
Hazards: Fishernets
Quality: Clean
Best Tide:     Tide independent

Beach

Type: Sand
Size: Small
Hazards: None
Beach Users:     No information

Weather

Spring: Normal, Thick
Summer:     Shorty, Normal
Fall: Normal, Thick
Winter: Thick

Wind

Best Months: April, May, September, October
Wind Type: Frontal
Best Direction: SSW, SW, WSW, W, WNW, NW, NNW
Main Direction:     SSW, SW, WSW, W


 
Sandvig strand

Sandvig strand

Der Strand befindet sich im nordöstlichen Teil von Bornholm. Die Küste in diesem Teil der Insel besteht hauptsächlich aus steilen, felsigen Klippen mit gelegentlichen Sandstränden. Sandvig ist einer dieser Strände, ideal zum Surfen bei Nordwest- bis Südostwind.

Water

Type: Chop, Small wave
Hazards: Ships, Reefs, Rocks, Stones
Quality: Clean
Best Tide:     Tide independent


Choppy and up to 1m waves.

Beach

Type: Sand
Size: Medium
Hazards: Stones
Beach Users:     June, July, August, September


Small, sandy beach, about 300m long.

Weather

Spring: Normal, Thick
Summer:     Shorty, Normal
Fall: Normal, Thick
Winter: Thick


The season goes from April to November. In that time air from spring 10-20°C, in summer up to 30°C and autumn 10-16°C. Water spring 8-13°C, summer 18-23°C, autumn 8-14°C. You always need a wetsuit. You can go out off-season but it will be very cold, a thick wetsuit or better drysuit, mask, shoes and gloves recommended.

Wind

Best Months: March, April, May, June, August, September, October, November
Wind Type: Frontal
Best Direction: NE, ENE, E, ESE, SE
Main Direction: No information


Works only with NE, E and SE.

 

Möchten Sie mehr über unsere anderen spannenden Aktivitäten auf Bornholm erfahren?

Schauen Sie, was Sie sonst noch interessiert. Entdecken Sie das Geheimnis dieser sonnigen Insel. Ja, Bornholm ist näher als Sie denken...

Erleben Sie den Nachthimmel auf Bornholm Erleben Sie den Nachthimmel auf Bornholm

Bornholm liegt mitten in der Ostsee und ist nur dünn besiedelt, so dass es kaum Lichtverschmutzung gibt. Die beste Zeit, um die Sterne zu beobachten, ist natürlich im Herbst und Winter, wenn die Tage kürzer sind und es weniger Touristen gibt, so dass der Himmel noch besser sichtbar ist.

Foto-Tour Foto-Tour

Diese Reise ist das Vergnügen einer Auslandsreise, kombiniert mit Fotografie. Das Projekt richtet sich an Touristen und Fotografiebegeisterte aller Erfahrungsstufen.

Outdoor with VisitBornholm

Unsere Partner

Diese Seite verwendet Cookies, damit es besser funktioniert. Ich akzeptiere
Facebook
Instagram