CORONA / COVID-19 INFO: Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema AN DIESEM ORT


Seekajakfahren auf Bornholm

Seekajakfahren auf Bornholm ist eine einzigartige und aufregende Möglichkeit, die natürliche, unberührte Schönheit dieser bezaubernden dänischen Insel zu entdecken und zu erkunden. Das Interesse an diesem Sport wächst von Jahr zu Jahr und derzeit wird eine breite Palette von Programmen angeboten - von kurzen, mehrstündigen Kreuzfahrten bis zu mehrtägigen Ausflügen um die Insel.

Beim Kajakfahren mit dem Seekajak entdecken wir die Natur Bornholms auf eine andere und faszinierende Weise. Auf der Insel können Sie an Kursen und geführten Ausflügen teilnehmen oder ein Kajak mieten. Wenn wir die Insel von einem Kajak aus betrachten, sehen wir eine ganz andere Seite von Bornholm - eine wunderschöne Vielfalt an felsigen Küsten, Sandstränden, natürlichen Höhlen, Häfen und den größten Ruinen der mittelalterlichen Burg Hammershus in Nordeuropa.

Alle Pläne für Seekajakfahrten hängen vom Wetter ab - HIER ist das aktuelle Wetter für die Insel. Das Folgende ist ein Beispiel für den Plan und die Stadien der Umrundung dieser wundervollen Insel, sollte jedoch an die aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden.

Rønne (Nørrekaas Strand) - Allinge (Hafen), Gesamt Ca. 28 km

Etappe I: Ronne-Hasle-Hafen 10 km- Mit dem Kajak vom winzigen Sandstrand von Nørrekaas fahren wir kurz nach dem Hafen in Richtung Hasle. Wir kommen an ausgedehnten Stränden, Felsformationen und sogar an einem der vielen Schutzhütten auf Bornholm - Blykobbe vorbei, wo wir kostenlos (nur für eine Nacht) campen und übernachten können, vorausgesetzt, niemand hat es zuvor genommen.
Weiter erreichen wir die nächste Touristenattraktion von Kullatippan - Haufen von Gesteinsmaterial aus der nahe gelegenen Kohlenmine (heute Rubinso-See). Die erste Etappe endet in Hasle an einem winzigen Strand in der Vesthavnswej Street neben einer Bar und einer Toilette.

Etappe II: Hasle-Hammerhavn, 11,5 km- Beim Kajakfahren entlang der Küste Bornholms passieren wir zwei kleine Häfen - Helligpeder und Teglkås. Wir sehen die einzigartigen Felsformationen der Insel - Jons Kapel und Hvidkleven - neben ihnen befindet sich ein weiterer Unterschlupf Dann passieren wir den Vang Viewpoint Pier, wo sich auf dem Hügel neben dem alten Steinbruch ein Unterschlupf befindet, und erreichen weiter den Hafen von Vang. Wenn wir weiter segeln, sehen wir erstaunliche Felsen - wie den Löwenkopf und den Kamelkopf und die Wet Oven-Höhle in der Nähe der Ruinen der Burg Hammershus. Die zweite Etappe endet im charmanten Hafen von Hammerhavn, wo es einen Kiosk und Toiletten sowie einen der beliebtesten Schutzräume für Kanufahrer und einen primitiven Campingplatz gibt, auf dem Sie die Sonnenuntergänge in einer größeren Gruppe genießen können.

Etappe III: Hammerhavnen-Allinge, 7 km- in der nächsten Etappe segeln wir um Hammeren - prächtige und hohe Klippen mit abwechslungsreicher Vegetation, leuchttuerme Hammerodde - die nördlichste Insel. Als nächstes passieren wir andere Felsformationen, einen Sandstrand und den Hafen von Sandvig und erreichen den Hafen von Allinge, wo sich entlang der Promenade Cafés, Restaurants und Toiletten befinden.

Allinge - Svaneke (Hulshavn) Ca. 34 km

Etappe I: Allinge-Bådsted, 9 km.Wir verlassen den Hafen, passieren die Rogeri Nordbornholms und zwischen den Felsen, den Stränden von Næs und Sandkås, vorbei am Hafen von Tejn, weiter um das Naturschutzgebiet Stammershalle herum, hinter dem sich ein weiteres Küstenschutzgebiet befindet - die Stammershalle. Dann erreichen wir eine kleine idyllische Sandbucht zwischen den Boådsted-Felsen.

Etappe II: Båtsted-Norrasând (Westseite von Gudhjem) ca. 6,5 km.Wir fahren um die felsige Küste herum, die von Sandstränden, den Felsformationen Hellingdomsklipperne und Dry Oven und einem weiteren Schutzraum - Røsta kystshelter - durchschnitten wird. Wir erreichen die Westseite von Gudhjem, wo es Cafés, eine Räucherei, Restaurants, Geschäfte und Toiletten gibt.

Etappe III: Strand Norrasând-Høl, 13 km.Nach Gudhjem passieren wir den Hafen in Melsted und die Sand- und Felsstrände von Melsted und Kobbeå, passieren die historische Stätte Randkløve Skår und zwischen den Felsen den kleinen Hafen Harald. In Richtung Listed passieren wir den Aussichtspunkt Gyldensåen und erreichen den Høl Strand.

Etappe IV: Strand Høl-Hullehavn, 5 km.Wir fahren nach Svaneke, fahren am Hafen in Listed vorbei und erreichen den kleinen, felsigen Badebereich Hullehavn am Leuchtturm von Svaneke, wo Sie Wohnwagen, Hütten mieten oder einfach das Zelt aufbauen können. Von hier aus können wir ca. 500 m zurückgehen und eine der reizvollsten Städte der Insel kennenlernen, in der es viele Galerien, Restaurants, Cafés und eine der berühmten Räuchereien auf Bornholm gibt - in der Nähe des Hafens.

Hulshavn (Svaneke) - Boderne Ca. 32 km

Etappe I: Hulshavn in Svaneke-Snogebæk, 14 km.Die Route führt neben Grisby und Aarsdale, wo sich eine der am meisten und am meisten fotografierten Windmühlen auf Bornholm befindet. Wir fahren weiter entlang des schwedischen Hafens und des Freilichtmuseums Malkværn. Dann fahren wir durch die Stadt und den Hafen von Nexø und das Vogelschutzgebiet Fugletårnet am Balka Beach entlang, wo es ein Familien-Wassersportzentrum gibt, das täglich geführte Kajaktouren organisiert. Als nächstes fahren wir zum Hafen in Snogebæk, wo sich etwa 50 m vom Strand entfernt ein Kiosk, ein Restaurant, eine Räucherei und Toiletten befinden.

Etappe II: Snogebæk-Jomfrugaard, 9 km.Die nächste Etappe führt um den schönsten Strand Nordeuropas - Dueoode und den von weitem sichtbaren Leuchtturm von Dueodde - und endet am Strand von Jomfrugaard, dem beliebtesten Ort für Surfer, wo sich auf dem Parkplatz eine primitive Toilette befindet.

Etappe III: Jomfrugaard-Boderne, 9 km.Die letzte Etappe ist ein Streifen Sandstrände und der Hafen von Sømarken, der am bezaubernden Strand in Boderne endet, wo es ein Restaurant und Toiletten gibt.

Boderne - Rønne, insgesamt 21,5 km.

Etappe I: Boderne-Arnager, 11 km.Wir verlassen den Hafen und passieren Sandstrände, die von steinigen Klippen überquert werden. Wir erreichen den Hafen von Arnager, wo sich die längste Brücke Dänemarks befindet. 50 m vom Strand entfernt gibt es einen Kiosk und Toiletten und ein Stück weiter gibt es eine Räucherei.

Etappe II: Arnager-Rønne. Die letzten 10 km nach dem Flughafen in Arnager passieren wir die Strände Stampen, Onsbæk, Galløkkeni und enden am Strand direkt vor dem größten Hafen auf Bornholm in der Hauptstadt der Insel Rønne.

Sie kennen die Insel Bornholm nicht? Das könnte Sie interessieren.

Lesen Sie über ähnliche Themen, die mit Bornholm zu tun haben. Entdecken Sie das Geheimnis dieser sonnigen Insel. Ja, Bornholm ist näher als Sie denken...

Rotunde Kirchen und Natur auf Bornholm Radtour - Rotunde Kirchen und Natur auf Bornholm

Eine thematische Radtour ist ein weiterer unserer Vorschläge, um den Urlaub auf dem Rad zu verbringen.

Kanufahren rund um Bornholm Kanufahren rund um Bornholm

Eine Seekajaktour um Bornholm gibt Ihnen einen anderen und faszinierenden Einblick in die Natur Bornholms. Auf der Insel können Sie an einer geführten Tour teilnehmen oder Ausrüstung mieten und aufs Meer hinausfahren.

Outdoor with VisitBornholm

Unsere Partner

Diese Seite verwendet Cookies, damit es besser funktioniert. Ich akzeptiere
Facebook
Instagram